Sinovital Zentren für TCM

Diagnose durch Betrachten

Betrachten

Bei dieser Diagnose betrachtet der Arzt den Geist, die Hautfarbe, die Augen und die Zunge des Patienten. Worauf er dabei achtet:

Geist

Die Stärke des Geistes beruht auf der Stärke des Qi (Lebensenergie). Bei gutem Qi hat der Mensch eine gesunde Ausstrahlung, leuchtende Augen, eine deutliche Stimme, klare Gedanken, und er atmet ruhig.

Gesichts- und Hautfarbe

Sie geben Hinweise auf innere Störungen. Rot ist zum Beispiel die Farbe des Feuers und zeigt Hitze an. So deutet eine Rötung der linken Wange auf eine Leber-Hitze- Krankheit hin, auf der rechten Wange geht es um eine Lunge-Hitze-Krankheit und so weiter. Blass, blaugrün, gelb und schwarz deuten auf weiteren Krankheiten hin.

Zungendiagnose

Die Betrachtung der Zunge ist ein wichtiger Bestandteil der visuellen Diagnose. Der Zustand der Zunge und ihres Belags ermöglicht ein Verständnis der Natur einer Krankheit. Ausserdem geben Zunge und Belag Auskunft über den Zustand des Qi. Es ist auch möglich, durch die Position des Zungenbereiches die kranken Organe zu lokalisieren. Ein Beispiel: die Zungenwurzel steht für die Nieren.

Zustand der Gestalt

Die Untersuchung der Körpergestaltung und Körperbewegung des Patienten unterstützt die Diagnose. Dicke Menschen haben häufig zu viel „Feuchte“ in sich und dünne Menschen oft innere Hitze. Und natürlich lassen sich so auch Lähmungen feststellen.

Behandlungsmethoden: TCM - Akupunktur - Tuina - Chinesische Medizin - Phytotherapie

TCM zeichnet sich durch ihr Ganzheitsprinzip aus. TCM legt grossen Wert auf die Harmonie zwischen dem ganzen Körper und der Seele. Die TCM ist bestrebt, die Ursachen der Krankheiten zu beheben. Es werden natürliche Methoden wie Akupunktur, Phytotherapie, Tuina verwendet. Die TCM zeigt kaum Nebenwrkungen. Es gibt auch mehr Heilung. Rückfälle sind weniger. Die eigene Abwehrkraft wird aktiviert. TCM legt ebenfalls Wert auf die Prävention.
Frühes Erkennen verspricht eine ganzheitliche Heilung. Es führt zu höheren Lebensqualität.

TCM unterstützt Sie bei folgende Anliegen. Rauchstopp - Abnehmen - Sportbehandlungen - Migräne -Magendarm Beschwerden - Wechseljahre, Kinderwunsch und vieles mehr. Wie TCM für Kinder mit ADHS oder Adipositas.

TCM Behandlungsmethoden